Kältetherapie (Eistherapie).

Schmerzlinderung und Entzündungshemmung durch Kühlung.

Kältetherapie

 
Die Kältetherapie, auch als Eistherapie genannt, ist gut als unterstützende oder vorbereitende Maßnahme zur Krankengymnastik oder Manuellen Therapie geeignet. Dabei werden mit Eis Ihre entzündete Stellen oder verspannte Muskeln gekühlt. Die Kälte bewirkt eine Abnahme der Hautdurchblutung, um die Entzündungsreaktionen im gekühlten Bereich zu verringern. Die Kältetherapie wird nach Operationen, bei Verstauchungen oder Prellungen angewendet. Die Behandlung in unserer Praxis in Hannover - Laatzen dient besonders gut der Entzündungshemmung und der Schmerzlinderung.

Schwerpunkt der Kältetherapie

 

● Kühlung der entzündeten Stellen und verspannten Muskeln

● Unterstützung der Krankengymnastik und Manuellen Therapie

● Entzündungshemmung und Schmerzlinderung

Kältetherapie Hannover - Laatzen - Südstadt - Kronsberg - Bemerode - Döhren