Physiotherapie bei Bandscheibenvorfall.

Behandlung durch kombinierte Schmerztherapie und Vermeidung eines

operativen Eingriffes.

Physiotherapie bei Bandscheibenvorfall

 

Überwiegend sitzende Tätigkeit, dauerhaftes Übergewicht oder falsche Körperhaltung können zur Überlastung der Wirbelsäule führen. Dabei entstehen an den Bandscheiben kleine Risse. Eines Tages machen Sie eine hektische Bewegung oder führen einen "falschen" Hebevorgang durch und es kommt zu einem schmerzhaften Bandscheibenvorfall.

 

Unsere Therapeuten behandeln Bandscheibenvorfälle mit einer Therapiekombination aus körperlichen Bewegungstraining der Krankengymnastik, der Manuellen Therapie sowie der begleitenden Rückenschule. Gleichzeitig bekommen Sie ein individuelles Hausübungsprogramm. Zusätzlich werden Sie mit Kinesiotape behandelt, das unterstützt die Wirkung der Behandlung. Das Ziel unserer Physiotherapeuten ist es Ihre Bandscheibenbeschwerden zu beheben und somit einen operativen Eingriff zu vermeiden.

Schwerpunkt der Behandlung

 

● Behandlung durch Kombination aus Krankengymnastik und Rückenschule

● Zusätzlicher Behandlungseffekt durch Kinesiotape

● Vermeidung des operativen Eingriffes

Physiotherapie Bandscheibenvorfall Hannover - Laatzen