< Zurück

< Zur Hauptnavigation

Arbeitsunfall

Haben Sie zu unserem Bedauern einen Arbeitsunfall erlitten...

 … kann Ihr Arzt Ihnen Rehabilitationsmaßnahmen in Form der physikalischen

Therapie wie Krankengymnastik verschreiben. Mit dieser Verordnung

können Sie zu uns kommen. Wir behandeln Sie gemäß der vom Arzt

festgestellten Diagnose und den verordneten Maßnahmen.

 

Die Kosten Ihrer Behandlung werden in diesem Fall vollständig von

Ihrer Unfallversicherung bzw. Berufsgenossenschaft übernommen.

Sie haben zu unserem Bedauern einen Arbeitsunfall erlitten.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie im Regelfall innerhalb von 6 Tagen nach der Erstellung der Verordnung mit der Therapie beginnen müssen.